Das Aventurische Kompendium auf dem Prüfstand – Teil 1/3

Nach dem Grundregelwerk möchte ich jetzt auch das Aventurische Kompendium auf den Prüfstand stellen. Mein Fokus liegt dabei wieder auf den Regeln, bunte Bilder, Layout, Rechtschreibfehler und literarische Qualität interessieren mich nicht. Meine Bemerkungen habe ich stichpunktartig aufgeführt, die Rezension ist ohnehin schon sehr lang. Zuletzt möchte ich darauf hinweisen, dass das hier geschriebene meine… Weiterlesen Das Aventurische Kompendium auf dem Prüfstand – Teil 1/3

Advertisements

Mächtige Magier – ein Naturgesetz? (Teil 2)

Im letzten Beitrag ging es darum, warum Zauberer mit steigender Erfahrung die profanen Helden überflügeln und was dagegen getan werden kann. Heute geht es um den Erfahrungsbereich davor. Wie kann Magie mächtig sein, ohne dass Magier übermächtig werden? Magie muss mächtig sein. Wer würde auch einen Heilzauber verwenden, wenn profane Heilung besser wäre? Eben. Die… Weiterlesen Mächtige Magier – ein Naturgesetz? (Teil 2)

Mächtige Magier – ein Naturgesetz? (Teil 1)

Im ersten Beitrag zur Zauberei wird es wieder analytischer. In diesem Beitrag geht es um das Phänomen "linear Warriors, quadratic Wizards" und was dagegen getan werden kann. Bolzen fliegen, Schilde zersplittern, Schmerzensschreie hallen über das Schlachtfeld. Die Situation scheint hoffnungslos. Am Spieltisch herrscht Totenstille. Alle Blicke richten sich auf den Spieler des Magiers. "Hol uns… Weiterlesen Mächtige Magier – ein Naturgesetz? (Teil 1)