(K)ein Redesign

Bei der Errata war meine Devise: "Nur klare Fehler werden korrigiert, es gibt kein Redesign." Die Absicht dahinter ist klar. Sobald man beginnt, den einen oder anderen Zauber umzugestalten, an einem Vorteil zu schrauben, diese Tradition ein wenig schwächer zu machen, ist Pandoras Büchse geöffnet. Ulisses mit seinen Vorschlägen für DSA5 weiß, wovon ich spreche.… Weiterlesen (K)ein Redesign

Errata und Nachdruck

Seit der Veröffentlichung von Ilaris v2 hat die Ilaris-Community unermüdlich Fehler, Unklarheiten und Fragen zusammengetragen - und schlussendlich konnte ich das nicht mehr so stehen lassen und habe begonnen all das in das Regelwerk einzuarbeiten. Diese Arbeit ist nun abgeschlossen. Das bedeutet, dass ihr euch am Wochenende auf eine neue, digitale Ilaris Version mit eingearbeiteter… Weiterlesen Errata und Nachdruck

Ilaris ist da!

Das schlanke Alternativsystem für Aventurien geht in die zweite Runde! Ab jetzt ist die zweite Version von Ilaris ist gratis im Downloadbereich verfügbar, während ihr das Hardcover für 24.95 € im F-Shop bestellen könnt. Damit ihr einen besseren Überblick über alle Änderungen und Erweiterungen habt, gibt es außerdem noch eine Art Changelog - das aber… Weiterlesen Ilaris ist da!

Der Dungeon, das unbekannte Wesen III

In den letzten Beiträgen habe ich die Philosophie hinter vielen DSA-Dungeons bekrittelt und meine eigene Philosophie vorgestellt. Das ist ja alles gut und schön, aber der wahre Test ist doch immer die Praxis. Deswegen möchte ich hier meinen ersten Versuch veröffentlichen, einen Dungeon als Spielplatz umzusetzen. Dafür habe ich die im ersten Teil erwähnten Kavernen… Weiterlesen Der Dungeon, das unbekannte Wesen III

Noch ein Monat!

Am 27. Juni erscheint die zweite, überarbeitete und erweiterte Version von Ilaris: Hier als gratis-pdf und bei Ulisses als vollfarbiges Hardcover. Aber keine Sorge, weder unser guter Eichbart im Bild unten, noch irgendein anderes gutmütiges Humuselementar müssen dafür ihr Leben lassen. Ich freue mich jedenfalls schon und möchte die nächsten paar Wochen nutzen, um ein… Weiterlesen Noch ein Monat!

Der Dungeon, das unbekannte Wesen II

Im letzten Beitrag habe ich ausgeführt, warum ich einen Dungeon als Film für eine schlechte Idee halte. Heute geht um meine Philosophie zu Dungeons: Der Dungeon als Spielplatz. Den Spielplatz vorbereiten... Diese Philosophie gilt schon beim Vorbereiten eines Dungeons. Ich erschaffe einige Räume und fülle sie mit Elementen, von denen ich glaube, dass sie meinen… Weiterlesen Der Dungeon, das unbekannte Wesen II

Der Dungeon, das unbekannte Wesen I

Lange Zeit konnte ich mit Dungeons im Rollenspiel nicht viel anfangen. War das nicht was für Rollenspieldinosaurier, die denn wahren Sinn des Rollenspiels - nämlich gemeinsam die Kindheitstraumata der Charaktere aufzuarbeiten - nicht verstanden haben? Für mich jedenfalls waren Dungeons immer der langweilige Teil des Abenteuers. Den Teil, den man eben aufräumen musste, bevor wieder… Weiterlesen Der Dungeon, das unbekannte Wesen I