Ilaris – Erscheinungstermin

Endlich ist es soweit: Ilaris, das schlanke Regelsystem für Aventurien, erscheint am 7. Juli hier, im DSAForum und bei Nandurion.

Was erwartet dich also am 7. Juli?

  • Ilaris bietet dir auf 168 farbigen Seiten alle wichtigen Regeln zum Spiel in Aventurien. Im pdf findest du die richtige Regel in Sekundenschnelle – mittels Lesezeichen, Querverweisen und eines verlinkten Indexes. Und das alles natürlich gratis.
  • Wähle aus einer großen Bandbreite von Charakteren: Alle profanen Charaktere, alle Spruchzauberer, Geweihte der Götter Angrosch, Boron, Efferd, Firun, Ingerimm, Hesinde, Peraine, Phex, Praios, Rondra, Ifirn, Nandus und Swafnir sowie Paktierer der Charyptoroth stehen dir offen. Diese Vielfalt an übernatürlichen Charakterkonzepten wird durch stolze 62 Seiten mit über 500 Zaubern und Liturgien unterstützt.
  • Die übrigen Regeln ermöglichen dir auf nur 80 Seiten eine Vielzahl von Möglichkeiten: Wähle aus sechs verschiedenen Kampfstilen, stärke deine Verbündeten mit Kommandos, erlebe spannende Rededuelle und Verfolgungsjagden, erschaffe legendäre Enduriumklingen, erschaffe heilige Artefakte oder beschwöre finstere Dämonen!
shruuf2
Der Shruuf aus dem Bestiarium von Ilaris.

Nach dem Blick nach vorne ist es für mich auch an der Zeit, einen Blick zurück zu werfen. Schließlich neigt sich eine dreieinhalbjährige Entwicklungszeit dem Ende zu – und was war das für eine spannende und abwechslungsreiche Zeit! Tüfteleien und Wahrscheinlichkeitsrechnungen prägten das erste Jahr, eine Unzahl an Entwürfen, Verwürfen und Neuentwürfen das zweite. Im dritten Jahr stand dann die Vervollständigung und Verbesserung im Mittelpunkt, bei der ich auf das Feedback vieler großartiger Helfer und Betatester zurückgreifen konnte. Und in den letzten Monaten stand mit dem Layout und der Aufbereitung wieder etwas komplett anderes im Mittelpunkt. Trotzdem hat mir jedes Jahr, jede Minute der Entwicklung von Ilaris sehr viel Freude bereitet und ich hoffe, dass diese Freude beim Spielen von Ilaris spürbar ist.

Liebe Grüße,

Curthan

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Ilaris – Erscheinungstermin

    1. Selbst kann ich es natürlich nicht drucken lassen, aber der Plan ist, eine pdf-Version für Print on Demand zu erstellen. Das wird nach der Erscheinung aber noch ein bisschen dauern, weil man da einige Dinge beachten muss, in denen ich noch kein Experte bin. Und man braucht natürlich solche Kleinigkeiten wie den Buchrücken und die Hinterseite des Buches. Aber mein Ziel ist definitiv, dass man Ilaris auch tatsächlich in Händen halten kann.

      Gefällt mir

  1. Danke für die sicherlich tolle Arbeit, Curthan! Ich freue mich bereits sehr und kann den 7. Juli kaum erwarten! 🙂
    Eine Frage habe ich noch: Kann man bestehende DSA 4.1-Charaktere gut/leicht/überhaupt konvertieren? Hast Du Dir dazu Gedanken gemacht?

    Gefällt mir

    1. Natürlich kann man Charaktere aus DSA konvertieren, ich habe das auch schon für einige meiner Charaktere gemacht. Ich würde sagen, dass es nicht schwieriger als zwischen zwei DSA Versionen ist. Für mich hat sich folgendes bewährt:
      1) Ich überlege mir die Eigenheiten, um Nachteile und besondere Stärken umzusetzten.
      2) Für die regelseitige Umsetzung suche ich mir die Voreile, die der Charakter braucht. Dementsprechend steigere ich die Attribute. Weil Vorteile teilweise andere Voraussetzungen haben, können sich dadurch unterschiedliche Attributsspiegel ergeben. Einer unserer Kämpfer mit dem Zweihänder hatte etwa zuvor eine hohe KK und MU (für Hammerschlag/Gegenhalten), setzte in Ilaris aber auf GE/MU – ein anderer mit ähnlichem Kampfstil setzte stattdessen auf KK/KO.
      3) Ich steigere die passenden Fertigkeiten/Freien Fertigkeiten. Hier gibts üblicherweise kaum Probleme.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s